Das Studio

 


1993 wurden von Ewald Pfleger und Andy Fabianek die Recorder Music Studios gegründet.

Sie fanden ein 120 Jahre altes Bauernhaus im Ortskern von Judendorf - Straßengel, das sie mit Hilfe von Opus & Freunden umkrempelten, um einen vollprofessionellen Betrieb mit großem gemütlichem Aufenthaltsraum zu schaffen.
Ganz ohne professionelle Unterstützung ging es natürlich nicht, Peter Oswald aus Landsberg/ Deutschland wurde für das Akustic Design engagiert,
Sepp Roschitz & Bernhard Kargl von der Gruppe " Splitterwerk " für die Architektur, die speziell für die Gestaltung im Aufenthalts - und Bürobereich verantwortlich waren.

Unterstützung kam auch von der Gemeinde Judendorf - Straßengel, die nicht unerwähnt bleiben darf, wo die Opus - Mannen eine zweite Heimat gefunden haben.

Der Dachboden des 320qm großen Bauernhauses wurde nach allen Kriterien der Gemütlichkeit und des Komforts ausgebaut und zu einer wahren Oase der Erholung für die Künstler. Mittlerweile wird das Studio seit mehr als 20 Jahren hauptsächlich für eigene und Produktionen der österreichischen Szene bestens genützt und dient außerdem als Hauptzentrale für Opus. Für den perfekten Sound sorgt Markus Eichl, für Büro und Buchhaltung Andrea Pfleger.