"Tonight At The Opera" 16.12.2019 Oper Graz -

23.11.2019


Wolfgang Ambros & OPUS bringen Antwort auf Metallica's "Schifoan"


 

Am Montag dem 16.12.2019 findet zum 6. Mal unsere Benefiz-Veranstaltung "Tonight At The Opera“ für „Menschen für Menschen“ statt. Bislang konnten wir mit dieser Veranstaltungsreihe mehr als € 200.000.- zum Schulbau im Hochland Äthiopiens beitragen.

Auch diesmal haben wir wieder einige unserer Freunde und Musik-Kollegen eingeladen, uns unentgeltlich bei dieser guten Sache in der Oper Graz zu unterstützen: 

 

The Schick Sisters (bis Ende des heurigen Jahres treten sie noch als Dornrosen auf), 

Michael Vatter (der zusammen mit uns diese Konzertreihe gestartet hat), 

mein Sohn Paul mit Kurt Gober an den Handpans, 

studio percussion (das Schlagzeug-Ensemble mit Günter & Raphael Meinhart), 

unser Freund Paul Mazzolini aus Rom, der als GAZEBO weltweit Erfolge feiern konnte (in der Oper kommt es zur Weltpremiere der Orchesterversion von „I Like Chopin“), 

das Opuspocus String Orchestra wird wie gewohnt von Christian Kolonovits dirigiert und

Wolfgang Ambros wird mit uns einige seiner großen Hits präsentieren und als Abschluß "Nix Anders is wichtig“ eine (teilweise) wienerische Version des Metallica-Klassikers „Nothing Else Matters“ als Antwort auf deren "Schifoan" im Prater-Stadion letzten Sommer!

 

Eberhard Forcher, unser musikalischer Freund, Kollege & Experte wird moderieren!

 

Wir freuen uns schon sehr auf einen fantastischen Abend, der bis auf ein paar Stehplätze bereits ausverkauft ist, aber für jene die nicht live dabei sein können, als TV-Show im kommenden Frühjahr zu sehen sein wird.

 

Wir danken allen Unterstützern, die uns so großartig (zum Teil schon seit Beginn) zur Seite stehen, heuer speziell unseren Hauptsponsoren Energie Steiermark und der Grazer Wechselseitigen Versicherung.